Apfel-Birnen-Muffins

12 Stück


Zutaten:

280 g Mehl

2 TL Backpulver

120 g Zucker

Prise Salz

2 Eier

80 ml Öl

160 ml Milch

1 Apfel

1 Birne

Puderzucker




Eier, Öl, Milch, Zucker und Salz in einer Schüssel miteinander vermischen.

Mehl und Backpulver zur Masse hinzugeben und weiter rühren.

Apfel und Birne schälen, entkernen und würfeln. In den Teig einrühren. Ein Muffinblech mit Papierförmchen einkleiden.

Den Teig in die Muffinförmchen geben und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Ober- und Unterhitze) für 25 Minuten backen. Auskühlen lassen und vor dem Servieren mit etwas Puderzucker bestreuen.

Frisch geerntet von den eigenen Bäumen und schnell zubereitet... Frische Apfel-Birnen-Muffins, sehr lecker.


0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Mandarinen-Muffins