Warnemünder Kiesel

30 Stück



Zutaten:

500 g Mehl

1 TL Backpulver

1 TL Kardomom

500 g Grümmel Kandis

150 g Butter

3 Eier

1 Zitrone




Butter, Eier und den Saft einer Zitrone in einer Schüssel gut miteinander vermischen.

Mehl, Backpulver, Zitronenschale und Kardamom der Masse hinzufügen und gut einarbeiten.

Grümmel Kandis hinzugeben und verkneten.

Aus dem Teig jeweils 10 Gramm große Kugeln formen. Mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) für 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Bringe die Ostsee zu Dir. Dieses Gebäck erinnert an die berühmten Kiesel des Warnemünder Strandes. Am besten das etwas härtere Gebäck mit Tee genießen.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen