Blaubeer-Nektarinen-Kuchen



Zutaten:

350 g Mehl

1 Pck. Backpulver

200 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

1 Prise Salz

3 Eier

150 g Joghurt

150 ml Öl

200 g Blaubeeren

3 Nektarinen


Eier, Salz, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel schaumig rühren.

Zunächst das Öl und den Joghurt hinzufügen und dann das Mehl und das Backpulver in den Teig einarbeiten.

Eine 26er Springform mit Backpapier auskleiden. Den Teig hineingeben und einen Teil der Blaubeeren darauf verteilen. Die Nektarinen in Spalten schneiden und ringförmig auf den Teig legen.

Die restlichen Blaubeeren über die Nektarinen verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) für 50 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Spannende Kombi aus Nektarinen und Blaubeeren. Aber das Risiko hat sich gelohnt. Dieser fruchtige Kuchen ist unglaublich lecker.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen