• SJ

Bananen-Muffins mit Schokoherz

Aktualisiert: vor 4 Tagen

12 Stück


Zutaten

200 g Mehl

20 g Speisestärke

2 TL Backpulver

130 g Zucker

130 g Butter

2 Eier

2 reife Bananen

20 TL Nuss-Nougat-Creme

evtl. 50 g Schokolade


In einer Schüssel Butter mit Zucker schaumig schlagen. Dann die zwei Eier hinzufügen und weiter rühren.

Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und zum Teig hinzugeben.

Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen und unter den Teig sieben. Zu einer homogenen Masse verarbeiten. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden.

Jeweils ein Esslöffel der Teigmasse in die Muffinförmchen verteilen. Dann etwas mehr als ein Teelöffel der Nuss-Nougat-Creme in die Mitte geben und mit dem restlichen hellen Teig wieder abdecken.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) circa 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Die Zartbitterschokolade fein raspeln und im Wasserbad schmelzen. Nach Lust und Laune die Muffins damit dekorieren. Trocknen lassen.


Fruchtiger Bananenteig mit einem überraschenden Schokoherz in der Mitte. Einfach unwiderstehlich.


17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mandarinen-Muffins