Würstchen im Blätterteig

12 Stück




Zutaten:

Rolle Blätterteig

10 g Ketchup

10 g Senf

Packung Mini-Wienerle






Den Blätterteig ausrollen und in gleichbreite Streifen schneiden.

In der Mitte zunächst Ketchup und dann Senf verteilen.

Jeweils ein Würstchen auf den Teigstreifen legen und dann etwas schräg einwickeln damit das Würstchen im Teigmantel versteckt ist. Dabei vorsichtig wickeln, damit das Ketchup-Senf-Gemisch nicht herausgedrückt wird.

Die Würstchen-Wickel auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Ober- und Unterhitze) etwa 15 Minuten backen. Sie sollten goldbraun sein.

Pikant-Würziges Gebäck. Lecker zum Frühstück oder zu jedem Partybuffet. Schnell gemacht ohne viele Zutaten.


0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Schnelle Buchteln