Schneewittchens Verführung

12 Muffins


Zutaten:

150 g Mehl 1 TL Backpulver

550 g Puderzucker 1 TL Zimt

3 Eier 100 ml Milch 50 ml Öl 100 g Apfelmus

125 g zarte Haferflocken 2 Äpfel rote Lebensmittelfarbe, Zimtstangen

grüner Fondant

Die Äpfel fein reiben. Einen mit Schale, den anderen vorher schälen und dann reiben.

Die trockenen Teigzutaten in einer Rührschüssel miteinander vermischen.

Milch, Öl, Apfelmus und ein Ei zum Teig hinzufügen. Zu einem homogenen Teig verrühren.

Die geraspelten Äpfel unterheben.

Ein Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden. Den Teig in die Förmchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (Ober- und Unterhitze) für 25 Minuten backen. Gut auskühlen lassen.

Den grünen Fondant ausrollen und Blätter ausstechen.

Die restlichen Eier trennen. Eiweiß und Puderzucker mit roter Farbe zu einer streichfähigen Masse verrühren. Den Muffin mit der Glasur bestreichen. Die Zimtstangen klein schneiden, in die Mitte des Muffins stecken und mit dem Fondant-Blatt dekorieren.

Der schönste leuchtende Apfel für Schneewittchen. Aber keine Angst, dieser ist nicht vergiftet. ;-)

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Mandarinen-Muffins