Schäfchen-Muffins

12 Muffins


Zutaten:

175 g Mehl

1 Pck. Vanillezucker

75 g Puderzucker

150 g Zucker

1/2 TL Backpulver

Prise Salz 145 g Butter

2 Eier

40 g Frischkäse

12 TL Nuss-Nougat Creme Mini-Marshmallows

Schoko-Eier

Schoko-Tröpfchen

In einer Schüssel 125 g Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.

Eier und Salz hinzufügen und vermischen.

Backpulver und Mehl unter den Teig heben.

Ein Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden. Zunächst die Hälfte in die Förmchen geben. Dann jeweils einen Teelöffel Nougatcreme in die Mitte setzen und mit dem restlichen Teig auffüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) für 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Für das Frosting die restliche Butter, Puderzucker und Frischkäse miteinander vermischen. Die Masse muss streichfest sein.

Die Muffins mit dem Frosting einstreichen und sofort die Marsmallows und das Schokoladen-Ei daraufdrücken. Mit dem Frosting Tupfen für die Augen auf das Schoko-Ei verteilen und jeweils einen Schokotropf für die Pupille drauflegen. Trocknen lassen.

Die Zahl der Schafe geht in Deutschland zurück. Aber kein Wunder, diese lieben selbst die Vegetarier! ;-)

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Mandarinen-Muffins