Mandelschnitten

24 Stück


Zutaten:

375 g Mehl

1 TL Backpulver

125 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

250 g Butter

1 Ei

geriebene Schale einer Zitrone

100 g gehobelte Mandeln

150 g Zartbitterschokolade


Alle Zutaten, außer der Schokolade, rasch zu einem Teig vermengen.

Den Teig in einer mit Backpapier ausgelegten Backform (22 x 14 cm) ausrollen. Mit Folie über Nacht an einen kühlen Ort stellen.

Teig in vier gleich breite Streifen schneiden.

Diese wieder in 1 cm breite Streifen teilen und mit genug Abstand auf ein Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) 15 Minuten backen. Gut auskühlen lassen.

Zartbitterkuvertüre in einem Wasserbad schmelzen und die Schnitten zur Hälfte in diese eintauchen. Trocknen lassen.

Die Mandel - eine der ältesten Kulturpflanze überhaupt. Bereits die ägyptischen Pharaonen haben diese als Zutat in ihrem Brot gehabt. Genieße auch Du die leckeren Mandelschnitten!

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen