• SJ

Küken-Cakepops



Zutaten:

150 g Butter

150 g Zucker

1 Pck Vanillezucker

2 Eier

Prise Salz

2 TL Backpulver

250 ml Milch

300g Mehl Dekor: Schokotropfen, Zitronenglasur, Zuckerdekor


Butter, Vanillezucker und Zucker schaumig rühren.


Eier dazugeben.


Mehl, Milch, Salz und Backpulver hinzufügen.


Teig in eine runde Cake-Pop-Form gießen. Ich benutzte einen Cakepop-Maker. Backzeit war etwa 8 Minuten. Auskühlen lassen.


Zitronenglasur erwärmen und die Cake-Pops am Stiel darin wälzen. Dann sofort mit dem Zuckerdekor und den Schokotröpfchen zu einem Küken dekorieren. Trocknen lassen.


Cake-Pops werden auch Kuchenlollis oder kleine Kuchen am Stiel genannt. Als Erfinderin gilt Angie Dudley, die eines der ersten Cake-Pop-Rezepte 2009 in London entwickelt hat.

2 Ansichten

 © 2019 by SJ