• SJ

Haselnuss-Häschen



Zutaten: 100 g Butter, 100 g Zucker, 2 Eier, 2 TL Vanillezucker, Prise Salz, 150 g Mehl, 1 TL Backpulver, Schale einer 1/2 geriebenen Zitrone, 50 g gemahlene Haselnusskerne; dunkle Kuvertüre




Butter, Eier, Vanillezucker und Zucker schaumig rühren.


Mehl und Backpulver hinzufügen.


Salz, gemahlene Haselnüsse und Zitroneneschale unterrühren.


Die Backform fetten und mit Mehl bestäuben. Dann den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 25 Minuten backen. In der Form auskühlen lassen.



Die Kuvertüre hacken und im Wasserbad schmelzen. Dann die Häschen damit "bemalen".


Osterhäschen, Osterhase Stummelschwänzchen, Schnuppernase. Mit den langen braunen Ohren hast ein Osterei verloren. Dort im Grase sah ichs liegen, bitte Häschen, darf ichs kriegen?

4 Ansichten

 © 2019 by SJ