• SJ

Bärchen-Muffins

Aktualisiert: 10. Sept.

12 Muffins

Zutaten:

200 g Mehl

2 TL Backpulver

100 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

Prise Salz

50 g gem. Nüsse

120 g Butter

120 g Joghurt

2 Eier

100 g Zartbitterschokolade

150 g Schokoplättchen

24 Toffifee

24 Zuckeraugen

24 Zuckerohren

Butter, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Eier hinzufügen und weiterrühren.

Mehl, Backpulver, Nüsse und Salz sowie den Joghurt hinzufügen und zu einem glatten Teig verrühren.

Ein Muffinblech mit Papierförmchen bestücken. Die Hälfte vom Teig in die Förmchen geben. Jeweils ein Toffifee in die Mitte legen und dann mit dem restlichen Teig die Muffins füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) für 20 Minuten backen. Gut auskühlen lassen.

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und dann auf die Muffins streichen. Auf die noch feuchte Schokolade die Schokoblättchen verteilen und mit dem Toffifee eine "Nase" in die untere Mitte drücken. Dann die Zuckeraugen über die Nase und die Zuckerohren an der oberen Hälfte rechts und links vorsichtig hineindrücken. Trocknen lassen.

Süße Schokoladen-Bärchen. Definitiv ein Muffin, nicht nur für Kinder.


Kostenlose Werbung aufgrund Markennennung.



23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mandarinen-Muffins